Menü





Passwort verloren?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Besucher heute: 15
Besucher gestern: 54
Besucher gesamt: 253107
 
News arrow News arrow Continental Cup in Eisenerz

Continental Cup in Eisenerz
Geschrieben von Nils Vettori   
15.02.2013
Vom 8. bis zum 10. Februar gastierte der Continental Cup der Nordischen Kombinierer in dem steirischen Sprunzentrum Eisenerz, bei dem der HSV-Absam Bergisel wieder durch zwei Athleten vertreten wurde. Lukas Greiderer und Fabian Steindl ergatterten sich einen der heiß begehrten Startplätze für diesen Heimbewerb.

Lukas Greiderer, der bei beiden Bewerben einen Startplatz hatte, ersprang sich am Samstag mit seinem 92 m Sprung den vielversprechenden 8.Platz und startete mit 1:10 Sekunden Rückstand in den folgenden 10 km Langlaufbewerb. Lukas, der in den vorhergegangenen Bewerben eine tolle Laufform bewies, zeigte auch an diesem Wochenende, dass er immer wieder ein Kandidat für Spitzenplätze ist, und erkämpfte sich mit einem beherzten Rennen einen tollen 11. Rang. Am Sonntag lief es sogar noch besser für Lukas und nach dem erneuten 8. Rang nach dem Springen, ließ sich Lukas diesmal nicht aus den Top Ten verdrängen und belegte den hervorragenden 7. Endplatz.

Active ImageActive Image

Fabian, der nur am Sonntag einen Platz im ÖSV Team erhielt, konnte leider nicht sein ganzes Talent auf der Schanze zeigen und belegte Rang 34. nach dem Springen. Doch in der Loipe bewies Fabian Moral und es gelang ihm, seinen Platz zu halten, und er schrammte so nur knapp an ein paar weiteren Continental Cup Punkte vorbei.

 

Active Image

 

Schlussendlich gelang es unseren Athleten auch dieses Wochenende wieder, sich toller Form zu zeigen und  beide brennen schon auf die nächsten Aufgaben, um weitere Topleistungen abrufen zu können.

 
< Zurück   Weiter >

© 2019 HSV-Absam-Bergisel
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.


Advertisement