Menü





Passwort verloren?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Besucher heute: 9
Besucher gestern: 70
Besucher gesamt: 255600
 
News arrow News arrow Weltcup in Chaux-Neuve (FRA)

Weltcup in Chaux-Neuve (FRA)
Geschrieben von Marion Vettori   
01.02.2009

Eine Woche vor dem Heimweltcup in Seefeld gastiert der Weltcupzirkus im französischen Chaux-Neuve.

Christoph Bieler konnte nach seiner Pause wieder erfolgreich in den Weltcup einsteigen.

Am Samstag lag er nach dem Springen hinter Anssi Koivuranta (FIN) und Jason Lamy Chappuis (FRA) auf Rang 3. Mit einer Laufzeit von 26:18.9 über 10km verlor er auf der Loipe nur 2 Plätze und wurde 5. Es gewann der Norweger Magnus Moan vor Anssi Koivuranta und Björn Kircheisen aus Deutschland. Aus Österreichischer Sicht war dieses Rennen sehr erfolgreich. Mit Mario Stecher (4.), Christoph Bieler (5.), Lukas Klapfer (7.) und Tomaz Druml (9.) waren 4 ÖSV Athleten unter den Top Ten.

Offizielle Ergebnisliste Kombinationssprunglauf (Samstag)

Offizielle Ergebnisliste Nordische Kombination (Samstag)

 

Das Springen am Sonntag konnte wieder der junge Finne Anssi Koivuranta für sich entscheiden. Auf Platz zwei lagen ex aequo die beiden Österreicher Christoph Bieler und Mario Stecher, die nur 16 Sekunden nach dem Finnen auf die Loipe starteten. Schon nachkurzer Zeit hatten die beiden Österreicher den sprungstarken Führenden eingeholt und bestritten nun als Dreierteam das Rennen. Unglücklicherweise stürzte Mario Stecher, der lange Zeit Führungsarbeit leistete und den Sieg schon vor Augen hatte, in der letzten Rund. Es gewann schließlich Anssi Koivuranta vor Christoph Bieler und Magnus Moan (NOR). Mario Stecher wurde 9.

Offizielle Ergebnisliste Kombinationssprunglauf (Sonntag)

Offizielle Ergebnisliste Nordische Kombination (Sonntag)

 
< Zurück   Weiter >

© 2019 HSV-Absam-Bergisel
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.


Advertisement